Der Aufsichtsrat

Unsere Kontrolle
Jeder Verein braucht auch eine Kontrolle, nämlich den Aufsichtsrat. Es handelt sich dabei um von den Mitgliedern des Vereines gewählte Rechnungsprüfer und Kontrollorgane (die Anzahl muss ungerade sein).
Wolfgang Fehlau
Aufsichtsratvorsitzender (B/32)

Franz Marek

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Aufsichtsrat (G/14)

Karl Strutzenberger

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Aufsichtsrat (B/28)

Alexander Nikel

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Aufgaben unserer Kontrolle, dem Aufsichtsrat:

Unser Aufsichtsrat besteht dzt. aus drei Mitgliedern, die von der Generalversammlung aus dem Kreis der ordentlichen Mitglieder gewählt wurden:

Für dieselbe Funktionsperiode können Mitglieder der Vereinsleitung und des Ausschusses nicht auch zu Mitgliedern des Aufsichtsrates bestellt werden. Der Aufsichtsrat trifft seine Entscheidungen mit einfacher Mehrheit seiner Mitglieder.

Dem Aufsichtsrat obliegt es, laufend und begleitend die Geschäftsführung und die Geschäftsgebarung der Vereinsleitung auf Gesetzes- und Satzungskonformität zu kontrollieren und den Rechnungsabschluß zu prüfen.

Er hat an ihn herangetragenen Beschwerden der Mitglieder nachzugehen, ihre Wünsche und Anregungen entgegenzunehmen und je nach Ergebnis eigener Prüfung an die Vereinsleitung oder die Generalversammlung weiterzuleiten.

In Erfüllung ihrer Aufgaben sind die Mitglieder des Aufsichtsrates einzeln oder in ihrer Gesamtheit berechtigt, an den Sitzungen der Vereinsleitung und des Ausschusses mit beratender Stimme teilzunehmen und wahrgenommene Mißstände aufzuzeigen.

Der Aufsichtsrat hat das Recht, von der Vereinsleitung jederzeit Einsicht in alle Buchhaltungsunterlagen und sonstige Geschäftsunterlagen zu erhalten.

In der Generalversammlung erstattet der Vorsitzende des Aufsichtsrates Bericht über das Ergebnis seiner Kontroll-, Prüfungs- und Wahrnehmungstätigkeit. Ihm obliegt es, für den Aufsichtsrat in der Generalversammlung den Antrag auf Entlastung oder Verweigerung der Entlastung der Vereinsleitung zu stellen.

Kontakt

Adresse:
Verein der Kleingärtner "Am Ameisbach"
Braillegasse 3
1140 Wien

Telefon / Fax:
Tel: 01 911 89 80
Fax: 01 912 55 00

E-mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kanzleistunden

Jeden Freitag von 13:30 - 18:30
(im Schutzhaus Am Ameisbach)